Sommer Camp

Entfernung von 50 Minuten von Salzburg, 2 Fahrstunden von München und 3 Fahrstunden von Wien gelegen, ist dieser wunderbare Ort von einzigartigen Almwiesen und verschneiten Berggipfeln umgeben. Wagrain ist frische Bergluft, kristallklare Bäche und blaue Seen. Und hier treffen im Jugendhotel Oberwimm vom 4 July. bis 18. Juli 2015  Kinder aus verschiedenen Ländern der Welt beim internationalen Sommercamp „Freundschaft“ zusammen.

Preise : 1450 Euro pro Person für zwei Wochen

Wagrain befindet sich mitten im Zentrum der Salzburger Sportwelt, dem Herzen des neuen Skiverbunds Amadé, der als größtes Wintersportgebiet Österreichs 5 Alpinskiregionen der Extraklasse umfasst. Die Salzburger Sportwelt besteht aus den neun Ferienorten Flachau, Wagrain, Sankt Johann/Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt/Zauchensee, Eben, Goldegg, Filzmoos und Kleinarl. Wagrain erwarb internationalen Ruf dank der harmonischen Mischung aus moderner touristischer Infrastruktur und alter Kultur und Tradition. Wagrain ist ein in Russland wenig bekannter, jedoch ungewöhnlich zauberhafter und malerischer Ferienort in den Alpen.

In der Umgebung von Wagrain:

  • Schloss Goldegg, erbaut 1323. 
  • Pongauer Heimatmuseum in Goldegg.
  • Burg Hohenwerfen in Werfen, erbaut ca. 1077. Hier kann man frei fliegende Adler, Geier und Falken beobachten, bei der Jagd mit dem Falken zusehen, die Waffenschau oder Sonderausstellungen und das Falkenmuseum besuchen. 
  • Die Eisriesenwelt in Werfen: weltweit größte Eishöhle. Sie ist auf 47 km erforscht, die Höhlenbesichtigung dauert ungefähr 75 Minuten. (Geöffnet von Mai bis Oktober).
  • Salzwelten Hallein mit Fahrt auf Holzrutschen und Floßfahrt über den Salzsee.